"Jugend ohne Gott" in Düsseldorf

"Jugend ohne Gott" in Düsseldorf

WDR 3 Mosaik | 14.09.2018 | 07:22 Min.

Völkische Arroganz und Kriegsertüchtigung sind Ziele der Diktatur. Ödön von Horváth schrieb dazu 1937 seinen berühmten Roman "Jugend ohne Gott". Kristo Sagor inszeniert den Stoff in Düsseldorf. Martin Burkert berichtet.

Download

Mehr Kultur