Immaterielles Kulturerbe: Trinkhallen

WDR 3 Mosaik 04.11.2021 05:32 Min. Verfügbar bis 04.11.2022 WDR 3

Auf ein Feierabendbier, ein kurzes Schwätzchen oder nur, um die Zeitung zu holen: Die Trinkhallenkultur im Ruhrgebiet ist seit Sommer 2021 immaterielles Kulturerbe. Ein Besuch fühlt sich wie eine schützenswerte Zeitreise an, findet Elisabeth Luft.


Download

Mehr Mosaik-Audios