Günter Wallraff zum Anschlag auf Salman Rushdie

WDR 3 Mosaik 15.08.2022 07:32 Min. Verfügbar bis 15.08.2023 WDR 3

1993 hatte der Journalist Günter Wallraff Salman Rushdie in seiner Kölner Wohnung versteckt. Wallraff erzählt vom Leben unter Polizeischutz, augenöffnender Literatur und warum der Literaturnobelpreis für den britisch-indischen Autor längst überfällig sei.


Download

Mehr Mosaik-Audios