"Fluchtpunkte der Erinnerung": Holocaust und Kolonialismus

WDR 3 Mosaik 24.01.2022 08:10 Min. Verfügbar bis 24.01.2023 WDR 3

Der Soziologe Natan Sznaider untersucht in seinem neuen Buch "Fluchtpunkte der Erinnerung" das Verhältnis des Holocaust zu den Verbrechen des Kolonialismus. Ein Gespräch mit dem Autor, ob sich der Genozid an den Juden in eine globale Gewaltgeschichte einordnen lässt.


Download

Mehr Mosaik-Audios