Der Attentäter von Halle: Toxische Männlichkeit als Weltbild

Der Attentäter von Halle: Toxische Männlichkeit als Weltbild

WDR 3 Mosaik 22.12.2020 03:04 Min. Verfügbar bis 22.12.2021 WDR 3

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle war antisemitisch motiviert. Und er gründete noch tiefer: Im Hass auf Frauen, die Männern die vermeintlich angestammte Chef-Rolle streitig machen. Zwischenruf von Oda Tischewski


Download

Mehr Mosaik-Audios