Das August Macke Haus bekommt mehr Platz

Das August Macke Haus bekommt mehr Platz

WDR 3 Mosaik | 01.12.2017 | 08:15 Min.

In der Bonner Nordstadt hat August Macke mit seiner Familie von 1911-1914 gelebt und gearbeitet. Seit 1991 ist das ehemalige Wohnhaus ein Museum. Nun, nach etwa zweijähriger Bauzeit, wird ein Erweiterungsbau eröffnet. Claudia Dichter hat ihn bereits besucht.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur