Ausstellung "Leben am Limes" im LVR-Landesmuseum Bonn

Ausstellung "Leben am Limes" im LVR-Landesmuseum Bonn

WDR 3 Mosaik 25.11.2021 05:22 Min. Verfügbar bis 25.11.2022 WDR 3

In diesem Jahr wurde der Niedergermanische Limes zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Ausstellung "Roms fließende Grenzen - Leben am Limes" zeigt im LVR-Landesmuseum Bonn, wie Waren und Ideen im Grenzgebiet zirkulierten. David Eisermann berichtet.


Download

Mehr Mosaik-Audios