Alte vatikanische Abschrift auf dem Weg ins Kolumba Köln

Alte vatikanische Abschrift auf dem Weg ins Kolumba Köln

WDR 3 Mosaik 08.09.2021 05:05 Min. Verfügbar bis 08.09.2022 WDR 3

In diesem Jahr feiert Deutschland 1700 Jahre jüdisches Leben im Land. Für eine kommende Ausstellung im Kölner Kolumba macht der Vatikan eine Ausnahme und leiht ein Edikt, eine Abschrift aus dem 6. Jahrhundert, aus. Gerald Beyrodt berichtet über die Bedeutung dieses besonderen Dokuments.


Download

Mehr Mosaik-Audios