Septemberreise - Künstler und Intellektuelle trommeln für die Demokratie

Septemberreise - Künstler und Intellektuelle trommeln für die Demokratie

WDR 3 Kulturfeature 18.09.2021 53:49 Min. Verfügbar bis 17.09.2099 WDR 3 Von Mathias Greffrath

Vor 50 Jahren tourte Günter Grass durchs Land und trommelte für Willy Brandt. Jetzt reisen Künstler und Intellektuelle durch den Nordosten der Republik. Sie werben für keine Partei, sondern wollen eine Debatte um die Zukunft der Demokratie anzetteln. // Von Mathias Greffrath / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de


Download

Mehr Audios aus der Sendung WDR 3 Kulturfeature