"Mit allem, was lebendig in Dir ist" - Die Tagebücher der Olga Bergholz

WDR 3 Kulturfeature 04.09.2021 54:08 Min. Verfügbar bis 03.09.2022 WDR 3

Anfang September 1941 begann die Blockade Leningrads durch die deutsche Wehr-macht. Unter den Belagerten war auch die Dichterin Olga Bergholz, die zur prominenten Stimme des Widerstands wurde. Dabei war sie alles andere als eine Linientreue Anhängerin Stalins.


Download

Mehr Audios aus der Sendung WDR 3 Kulturfeature