UNESCO-Welterbe - Uneinigkeit im Ruhrgebiet

UNESCO-Welterbe - Uneinigkeit im Ruhrgebiet

WDR 3 Kultur am Mittag 07.04.2021 06:20 Min. Verfügbar bis 07.04.2022 WDR 3

Die Städte des Ruhrgebiets sind sich nicht einig, ob die Region als Fläche zum UNESCO-Welterbe erklärt werden soll. Die Stiftung Industriedenkmalpflege ist dafür, Bochum und Essen zögern. Beitrag von Stefan Keim.


Download

Mehr Kultur-am-Mittag-Audios