Sittengemälde: Die Wörner-Kießling-Affäre

WDR 3 Kultur am Mittag 27.01.2022 07:53 Min. Verfügbar bis 27.01.2023 WDR 3

Im Januar 1984 deckte der Journalist Udo Röbel einen Gesellschafts- und Medienskandal der "alten Bundesrepublik" um den damaligen Bundesverteidigungsminister Manfred Wörner und den Viersternegeneral Günter Kießling auf. Ein Beitrag von Herwig Katzer.


Mehr Kultur-am-Mittag-Audios