Schattenseiten der Zivilgesellschaft

Schattenseiten der Zivilgesellschaft

WDR 3 Kultur am Mittag | 29.05.2018 | 14:09 Min.

Lange galt ziviles Engagement als gemeinwohlorientiert und demokratiefördernd. Diese Verklärung endete spätestens seit dem Erstarken populistischer Bewegungen. Der Politikwissenschaftler Edgar Grande im Gespräch.

Download