Retrospektive Thomas Stricker – "Ein Garten der sich einmal täglich um sich dreht"

WDR 3 Kultur am Mittag 01.09.2021 05:32 Min. Verfügbar bis 01.09.2022 WDR 3

Partizipative Projekte, Gesellschaft als Skulptur, Öko- und Klimawandel-Kunst. Und das in den letzten 25 Jahren auf allen Kontinenten. Die Karriere von Thomas Stricker, geboren 1962 in St. Gallen, ist spannend. Er selbst ist eher ein "stiller Star". Das "Weltkunstzimmer" in Düsseldorf zeigt eine Retrospektive.


Download

Mehr Kultur-am-Mittag-Audios