Kostbare Schenkung an Kunstmuseum Kolumba

Kostbare Schenkung an Kunstmuseum Kolumba

WDR 3 Kultur am Mittag | 07.12.2017 | 06:02 Min.

Die Sammlerin Renate König schenkt dem Museum ihre Privatsammlung von 40 mittelalterlichen Handschriften. Nach Angaben des Museums zählen die Arbeiten zum Kostbarsten, was Miniaturmalerei und Buchkunst in den europäischen Kulturzentren hervorgebracht haben. Die Sammlung liefert eine reiche Quelle zur Bildwelt mittelalterlicher Frömmigkeit. Christiane Vielhaber berichtet.

Download

Aktuelle Folgen

WDR 3 Kultur am Mittag

Malakeh Jazmati - Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat

Malakeh - Syrische Kulturbotschafterin am Herd

WDR 3 Kultur am Mittag | 21.11.2017 | 05:39 Min.

Im Koch- und Kulturbuch "Malakeh - Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat" hat die junge Köchin Malakeh nicht nur 60 Rezepte, sondern auch viele Traditionen und Kultureigenheiten Syriens beschrieben. Die studierte Literaturwissenschaftlerin wurde nach ihrer Flucht nach Jordanien durch einen syrischen Oppositionssender als Fernsehköchin bekannt. Inzwischen lebt sie in Berlin. Cornelia Wegerhoff hat sie in ihrer Küche besucht.  |  audio

WDR 3 Kultur am Mittag

Symbolfoto zum Thema deutsche Einheit

"Ossi-Quote" für Führungspositionen!?

WDR 3 Kultur am Mittag | 21.11.2017 | 10:27 Min.

Nur 1,7 Prozent der Spitzenpositionen sind von Ostdeutschen besetzt, bei einem Bevölkerungsanteil von 17 Prozent . Eine "Ossi-Quote" wird gefordert, doch das Problem geht tiefer. Ein Gespräch mit Frank Richter, Theologe, DDR-Bürgerrechtler und Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche.  |  audio

Mehr Kultur

WDR 3 Werkbetrachtungen

WDR 3 Kulturfeature

Lenin Statue und Hermannsfeste in Narva, Estland

Das sowjetische Trauma - Estland auf der Suche nach sich selbst

WDR 3 Kulturfeature | 24.02.2018 | 53:07 Min.

WDR 3 Kulturfeature: Vor 100 Jahren - im Februar 1918 - erlangten die Esten ihre erste Unabhängigkeit von Russland. Auf die zweite mussten sie dann bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion warten. Die Geschichte hat das Land geprägt; die Suche nach der estnischen Identität hält an. // Von Elke Pressler / Redaktion: Thomas Nachtigall / Produktion: WDR 2014 / www.wdr3.de  |  audio

WDR 5

WDR 5 Töne, Texte, Bilder

WDR 5 Töne, Texte, Bilder Ganze Sendung (24.02.2018) (24.02.2018)

WDR 5 Töne, Texte, Bilder | 24.02.2018 | 43:25 Min.

Themen: "Nicht realistisch"; DAB+: zu wenig Wachstum?; Anwalt für den Leser; Die Bild, die Titanic, der Hund; Im Windschatten der Petersilie; Update - Wer kennt einen guten Arzt?; Damals und heute; Medienschelte - Von Hunden und Enten; Moderation: Anja Backhaus  |  audio