Kaliningrad: Streit um Umgang mit dem deutschen Erbe

Kaliningrad: Streit um Umgang mit dem deutschen Erbe

WDR 3 Kultur am Mittag | 13.06.2018 | 05:13 Min.

Kaliningrad ist einer der Austragungsorte der Fußball-WM. Die Stadt, die bis 1945 Königsberg hieß, hat sich auf Besucher vorbereitet. Auch die deutsche Vergangenheit wird herausgestellt. Ein Beitrag von Gesine Dornblüth.

Download