In Zeiten abnehmender Mehrdeutigkeits-Toleranz

In Zeiten abnehmender Mehrdeutigkeits-Toleranz

WDR 3 Kultur am Mittag | 18.06.2018 | 09:36 Min.

Gemischte Gefühle haben einen schweren Stand. Viele Zeitgenossen hätten in Religion, Kultur und Politik vor allem gern Eindeutigkeit, so der Befund von Thomas Bauer, Münsteraner Islamwissenschaftler im Gespräch.

Download

Mehr Kultur