Homosexualität in Deutschland - Akzeptanz und Ablehnung

Homosexualität in Deutschland - Akzeptanz und Ablehnung

WDR 3 Kultur am Mittag 28.06.2021 09:19 Min. Verfügbar bis 28.06.2022 WDR 3

Der Historiker Benno Gammerl hat eine "Emotions und Emanzipationsgeschichte" der Schwulen und Lesben in der Bundesrepublik geschrieben. Inzwischen gehört es zum guten, gesellschaftlichen Ton sich für Diversität einzusetzen. Zuletzt bei der EM 2021. Allerdings gibt es auch offen ausgesprochenen Hass und sogar starke homophobe Gegenbewegungen. Wie geht das zusammen?


Download

Mehr Kultur-am-Mittag-Audios