Generation Z: Überraschend großes Interesse an NS-Vergangenheit

WDR 3 Kultur am Mittag 25.01.2022 09:40 Min. Verfügbar bis 25.01.2023 WDR 3

In einer Studie hat das "rheingold Institut" im Auftrag der Arolsen Archives die Einstellung der "Generation Z" zum Dritten Reich untersucht und dabei auch nach einer lebendigen Erinnerungskultur gefragt. Institutsleiter Stephan Grünewald zu den teils überraschenden Ergebnissen.


Download

Mehr Kultur-am-Mittag-Audios