Geh zu den Kiefern

Geh zu den Kiefern

WDR 3 Kultur am Mittag | 02.01.2018 | 09:37 Min.

Die Schriftstellerin Marion Poschmann kennt sich aus mit dem Aufbruch. In der Schulzeit im Ruhrgebiet hatte sie immer eine Suvivalkiste dabei. Jedes erste weiße Blatt muss erobert werden, mit Ideen, Gedanken und konkreter schwarzer Schrift. In ihrem neuen Roman "Die Kieferninseln" überlässt die vielfach preisgekrönte Autorin den Weg als Ziel ihrem Helden, den sie auf die Reise nach Japan begleitet. Ein Gespräch mit der in Berlin lebenden Marion Poschmann über den Zauber des Neuanfangs.

Download