Die Traumata der Nomina: "Deutsch für alle"

Die Traumata der Nomina: "Deutsch für alle"

WDR 3 Kultur am Mittag | 15.02.2019 | 09:26 Min.

Der irakisch-deutsche Schriftsteller Abbas Khider beherrscht die deutsche Sprache inzwischen fast perfekt. Trotzdem ist ihm die Grammatik ein Graus und er hat sich vorgenommen, die deutsche Sprache zu erneuern.

Download