Werner Eck über Juden im Stadtrat im römischen Köln

Werner Eck über Juden im Stadtrat im römischen Köln

WDR 3 Jüdisches Leben 15.09.2021 12:22 Min. Verfügbar bis 15.09.2022 WDR 3

Mit einem Erlass gab Kaiser Konstatin im Jahr 321 die Erlaubnis, Juden in die Stadträte zu berufen. Es ging den Stadträten damals nicht um Beteiligung und Gleichstellung, sagt Historiker Werner Eck.. Sie wollten wissen, ob sie Juden zwingen konnten, Mitglied im Stadtrat zu werden.