Julia Franck über ihr Buch "Welten auseinander" und die Kindheit

Julia Franck über ihr Buch "Welten auseinander" und die Kindheit

WDR 3 Gespräch am Samstag 16.10.2021 38:06 Min. Verfügbar bis 16.10.2022 WDR 3

Julia Franck ist 1970 in Ost-Berlin geboren. Sie verarbeitet in "Welten auseinander" die eigene Kindheit: Ein unstetes Leben zwischen DDR und West-Berlin, zwischen Künstler-Eltern und starker Großmutter. Im Gespräch mit Claudia Belemann erzählt Franck sehr persönlich, wie sich diese Brüche in ihr als Autorin und Mutter fortschreiben.


Download

Mehr Audios aus der Rubrik WDR 3 Gespräch am Samstag