WDR 3 Buchkritik

Lohnende Lektüre

WDR 3 Buchkritik

Sachkundig und anschaulich stellen die Rezensenten von WDR 3 Neuerscheinungen vor - die großen Titel ebenso wie den Geheimtipp. Und helfen zu entscheiden, was zu lesen sich lohnt. Regelmäßig montags bis freitags in "WDR 3 Mosaik", sonntags im Büchermagazin "WDR 3 Gutenbergs Welt", und gelegentlich auch in "WDR 3 Resonanzen".

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

Kathleen Collins - Nur einmal WDR 3 Buchrezension 31.10.2018 05:50 Min. Verfügbar bis 31.10.2019 WDR 3

Die bislang völlig unbekannte amerikanische Filmemacherin, Theaterautorin und schwarze Bürgerrechtlerin Kathleen Collins sorgt mit ihrem jetzt übersetzten Erzählungsband "Nur einmal" postum für Aufsehen. Eine Rezension von Hans-Peter Kunisch.

Zülfü Livaneli: Unruhe WDR 3 Buchrezension 30.10.2018 05:04 Min. Verfügbar bis 30.10.2019 WDR 3

Aufklärung aus der Türkei: Zülfü Livaneli verfolgt in seinem neuen Roman das Schicksal der Jesiden. Eine Rezension von Stefan Berkholz.

Gustav Flaubert: "Drei Geschichten" (Hörbuch) WDR 3 Buchrezension 25.10.2018 06:01 Min. Verfügbar bis 25.10.2019 WDR 3

Meisterhaft die "Drei Geschichten" des französischen Schriftstellers Gustave Flaubert, meisterhaft interpretiert vom Sprecher und Schauspieler Christian Brückner.

Michael Kumpfmüller: "Tage mit Ora" WDR 3 Buchrezension 24.10.2018 05:48 Min. Verfügbar bis 24.10.2019 WDR 3

Zwei skeptische Optimisten versuchen so etwas wie Liebe: ein Roadtrip entlang der amerikanischen Ostküste, ins Ungefähre doch mit richtungsweisender Popmusik. Eine Rezension von Jutta Duhm-Heitzmann.

Muriel Spark: "Die Blütezeit der Miss Jean Brodie" WDR 3 Buchrezension 23.10.2018 05:18 Min. Verfügbar bis 23.10.2019 WDR 3

Die Schule als Geheimbund fürs Leben - Muriel Sparks flirrendes Portrait einer exaltierten Lehrerin erscheint in neuer deutscher Übersetzung. Eine Rezension von Brigitta Lindemann.

Archil Kikodze: "Der Südelefant" WDR 3 Buchrezension 22.10.2018 05:51 Min. Verfügbar bis 22.10.2019 WDR 3

Der georgische Schriftsteller Archil Kikodze führt in seinem Roman "Der Südelefant" durch das menschenfreundliche Tbilissi der Gegenwart und lässt zugleich die von Schrecken geprägte Geschichte Georgiens der vergangenen 100 Jahre lebendig werden. Eine Rezension von Holger Heimann.

Marion Poschmann - Die Kieferninseln WDR 3 Buchrezension 09.10.2017 05:32 Min. Verfügbar bis 14.03.2020 WDR 3

Hochpräzise Unschärfe: Marion Poschmann ist mit ihrem Japan-Roman ein berückendes Buch gelungen. Eine Rezension von Dirk Hohnsträter.