Ottorino Respighi: Römische Trilogie (1916 - 1928)

Ottorino Respighi: Römische Trilogie (1916 - 1928)

WDR 3 Meisterstücke 05.09.2021 13:33 Min. Verfügbar bis 03.09.2031 WDR 3

Wer in Italien als Komponist Karriere machen will, muss Opern schreiben. Dieses Gesetz setzte der junge Ottorino Respighi 1924 mit seinen "Römischen Brunnen" außer Kraft. Sein Meisterstück in Sachen orchestrale Klangzauberei machte ihn weltberühmt. Später ließ er noch 2 weitere Teile seiner Rom-Hommage folgen. (Autor: Christoph Vratz)


Download

Mehr Audios aus der Rubrik WDR 3 Meisterstücke