Petros Markaris: Das Lied des Geldes

Petros Markaris: Das Lied des Geldes

WDR 3 Buchkritik 17.09.2021 05:18 Min. Verfügbar bis 17.09.2022 WDR 3 Von Stefan Berkholz

Der griechische Kriminalschriftsteller Petros Markaris vergegenwärtigt in seinem 13. Fall mit dem Athener Kommissar Kostas Charitos den Ausverkauf Griechenlands durch ausländische Investoren, Glücksritter und Spekulanten.


Download