Bachmeditationen - Die chinesische Pianistin Zhu Xiao-Mei

Bachmeditationen - Die chinesische Pianistin Zhu Xiao-Mei

WDR 3 | 01.01.2018 | 54:02 Min.

Die Pianistin Zhu Xiao-Mei ist ein Kind der chinesischen Kulturrevolution, in der westliche Musik strengstens verboten war. Trotzdem wird sie eine herausragende Interpretin von J.S. Bach, dessen Musik sie an die Lehren chinesischer Philosophen erinnert. Ein Feature von Jean-Claude Kuner; Redaktion:Leslie Rosin; Produktion: WDR/NDR 2018 - www.wdr3.de Autor/in: Jean-Claude Kuner.

Download