Deutsches Tapetenmuseum in Kassel eröffnet (am 30.06.1923)

Deutsches Tapetenmuseum in Kassel eröffnet (am 30.06.1923)

WDR 2 Stichtag | 30.06.2018 | 04:05 Min.

Die Tapete hat eine lange Geschichte. Im Prinzip kann schon die Höhlenmalerei als eine Art Tapete betrachtet werde. In Deutschland hat mal die Frage, welche Tapete die Wänden des Bundeskanzleramtes zieren werden, die ganze Nation bewegt. Und zwar so sehr, dass es dazu eine offizielle Pressekonferenz gegeben hat. Autor: Claudia Belemann.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte