WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Stichtag | 21.08.2018 | 04:16 Min.

Käse in der Plastikschale, Gurken im Riesen-Kondom, Bonbons einzeln eingewickelt. Jede Menge Müll. Deswegen wurde heute vor 20 Jahren eine neue Verpackungsordnung verkündet. Aber - mal ehrlich - hat sich was verändert? Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 20.08.2018 | 04:01 Min.

Vieles im Grundgesetz ist eine Antwort auf die Untaten der Nationalsozialisten. So auch der Satz, dass man keinem Deutschen seine Staatsbürgerschaft wegnehmen darf. In der Hitlerdiktatur war das anders. Damals konnten Regimegegner zu Staatenlosen erklärt werden. Am 23. August 1933 passierte das zum ersten Mal. Autor: Wolfram Stahl.

WDR 2 Stichtag | 19.08.2018 | 04:16 Min.

Der Holocaust in Nazideutschland. Der Völkermord als Fanal, dass Juden nach 2.000 Jahren der Vertreibung einen eigenen Staat brauchten. Damit diese Verbrechen nicht in Vergessenheit geraten, gibt es in Jerusalem seit 65 Jahren eine Gedenkstätte. Yad Vashem. Zu deutsch: Denkmal und Name. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 18.08.2018 | 04:16 Min.

Ein politisches Statement zu setzen und dafür auf die eigene Sportkarriere zu verzichten - dafür braucht man viel Mut. Erst recht wenn man ein siebzehnjähriges jüdisches Mädchen ist. Dieses Mädchen hieß Judith Deutsch und wurde heute vor 100 Jahren in Wien geboren. Autor: Martina Meißner.

WDR 2 Stichtag | 17.08.2018 | 04:14 Min.

In Hollywood hat er den Spitznamen "Chamäleon", weil er als ein sehr wandlungsfähiger Schauspieler gilt. Heute wird Robert de Niro 75 Jahre alt. Wenn der US-Amerikaner auf der Leinwand erscheint, wird es für die Mitspieler meistens ziemlich ungemütlich. Doch auch im wirklichen Leben, gerät der Schauspieler in Rage. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 16.08.2018 | 04:16 Min.

Ja, Madonna, die Queen of Pop wird heute 60 Jahre alt. Wer kennt sie nicht. Wahrscheinlich sind viele von Ihnen sogar mit Madonna durch die Pubertät gekommen: in bauchfreiem Top, mit langen Ketten und Kreuzen am Hals und aus dem Walkman dröhnte: "Papa don’t preach". Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 15.08.2018 | 04:00 Min.

Er war in fast allen großen Prozessen der Bundesrepublik dabei. Doch er war weder Richter noch Staatsanwalt oder Verteidiger. Gerhard Mauz war Gerichts-Berichterstatter. Der sich eine fast unlösbare Aufgabe gestellt hat. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 14.08.2018 | 04:14 Min.

Der Fußballer Helmut Rahn war ein Kumpel-Kind aus dem Pott und dann "der Boss", der Deutschland 1954 zum Weltmeister schoss. Später war er es leid, beim x-ten Pils zum x-ten Mal über das 3. Tor zu erzählen. Am 14. August 2003 - heute vor 15 Jahren - starb Helmut Rahn in Essen. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 13.08.2018 | 04:04 Min.

Der Löwenpark in Gelsenkirchen wäre der erste Wildtierpark in Deutschland gewesen, wenn die Politik nicht so lange überlegt hätte. Egon Graf von Westerholt musste lange darum kämpfen, Löwen und andere Raubkatzen in seinem Wald halten zu dürfen. Heute vor 50 Jahren kamen die ersten Besucher mit ihrem Auto. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 12.08.2018 | 04:16 Min.

Hawaii hat mehr zu bieten als Traumstände und Ananas-Plantagen. Den einzigen Königspalast der USA, zum Beispiel. Denn die Inselgruppe war ein Königreich bevor die Amerikaner kamen. Am 12. August 1898 haben die USA die Trauminseln annektiert. Das haben einige den "Weißen" bis heute nicht verziehen. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 11.08.2018 | 04:15 Min.

Sein Beiname hat sich gehalten. Heute vor 240 Jahren geboren, gilt Friedrich Ludwig Jahn immer noch als Turnvater. Dabei waren seine ersten öffentlichen Turnstunden auf der Berliner Hasenheide im Jahr 1811 eher ein vormilitärisches Fitnessprogramm, denn Preußen machte mobil gegen die Herrschaft Napoleons. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 10.08.2018 | 04:16 Min.

Der Stolz der schwedischen Flotte sollte sie werden, die Vasa, ein Schiff, um die Ostsee zu beherrschen. Aber weit ist sie nicht gekommen. Gleich auf der Jungfernfahrt kenterte die Renaissance-Titanic, noch im Hafen, vor aller Augen. Autor: Frank Zirpins.

WDR 2 Stichtag | 09.08.2018 | 04:15 Min.

"Mal verliert man, mal gewinnen die anderen." Das ist ein schöner Spruch des Fußballers und Trainers Otto Rehhagel. Heute wird er 80. Otto hat viele Spiele gewonnen, aber auch eine ganz deftige Niederlage einstecken müssen. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 08.08.2018 | 04:10 Min.

Wann ist ein Krieg verloren? Wenn Soldaten jede Hoffnung auf einen Sieg verlieren. Heute vor hundert Jahren war es im Ersten Weltkrieg so weit. Als in Nordfrankreich eine unheimliche Waffe auf die deutschen Linien zurollte. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 07.08.2018 | 04:16 Min.

"War einmal ein Bumerang, war ein Weniges zu lang. Bumerang flog ein Stück, Aber kam nicht mehr zurück. Publikum noch stundenlang - wartete auf Bumerang." Es gibt wohl kaum ein Lese-Lernbuch, in dem nicht mindestens ein Gedicht von ihm zu finden ist: Joachim Ringelnatz. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 06.08.2018 | 04:06 Min.

Es war ein kleiner Lichtblick für Wehrdienstverweigerer. Vor 50 Jahren erkannte das Bundesverwaltungsgericht an, dass auch politische Einstellungen zu einer Gewissensentscheidung gegen den Kriegsdienst führen können. Absurde Fragen musste man sich aber weiter gefallen lassen. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 05.08.2018 | 04:15 Min.

Wie alt ist die Menschheit? Früher glaubte man maximal 10.000 Jahre. Heute wissen wir, dass die Ursprünge unserer Vorfahren mehrere Millionen Jahre zurückliegen. Zu den Pionieren der Erforschung des Ur-Menschen gehört ein Franzose, der aus Langeweile begann, nach vorsintflutlichen Dingen zu suchen. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 04.08.2018 | 04:15 Min.

Idealmaße? Wer hat die schon? Das wusste auch die italienische Mode-Designerin Laura Biagiotti und entwarf Kleidung für Frauen, die wie ganz normale Frauen aussehen und deren weibliche Kurven sie mit ihrer Mode betonen wollte. Heute wäre Laura Biagiotti 75 Jahre alt geworden. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 03.08.2018 | 04:01 Min.

Die Freundschaft von Frankreich und Deutschland ist das Zentrum Europas, eine Freundschaft ehemaliger Feinde. Deshalb treffen sich Jugendliche immer wieder auf früheren Schlachtfeldern, vor allem in Verdun. Der französische Präsident Charles de Gaulle rief in den 1960er Jahren die jungen Deutschen zur Versöhnung auf. Autor: Irene Dänzer-Vanotti.

WDR 2 Stichtag | 02.08.2018 | 04:16 Min.

In Israel nannten sie ihn Sphinx. Weil er undurchschaubar blieb. Shimon Peres besorgte Waffen für Israels Kriege und war Drahtzieher beim israelischen Atomprogramm. Bekam den Friedensnobelpreis und trat als Polit-Opa noch zu Techno-Rhythmen in einem Friedens-Video auf. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 01.08.2018 | 04:17 Min.

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Ein junger jüdischer Mann schlägt sich im Holocaust durch und baut binnen weniger Jahre im zertrümmerten Berlin Klein-Hollywood auf. Heute feiert der Produzent Artur Brauner seinen 100. Geburtstag und seine Tochter Alice feiert mit. Autor: Susanne Rabsahl.

WDR 2 Stichtag | 31.07.2018 | 04:12 Min.

"Kommen Sie mit? Oder muss ich mitkommen?" Mit solchen Doppeldeutigkeiten in Richtung der Gestapo-Spitzel im Publikum riskierte Werner Finck im Dritten Reich sein Leben. Heute vor 40 Jahren starb ein Mann, der auch zur heutigen Politik sicher vieles zu sagen hätte - bissig, aber nie verbissen. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 30.07.2018 | 04:17 Min.

Heute vor fünf Jahren wurde der amerikanische Whistleblower Bradley bzw. Chelsea Manning verurteilt. Der Soldat, der brisante Informationen der US-Armee an Wikileaks weitergegeben hatte und der sich später von einem Mann in eine Frau umwandeln ließ. Für viele Menschen hat Manning eine Heldentat vollbracht. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 29.07.2018 | 04:12 Min.

Ende der 1950 Jahre war Jim Marshall der einzige, der sich für junge Rock Musiker in London interessierte, ihnen in seinem kleinen Musikladen einen Treffpunkt bot und ihnen lieferte, was sie dringend brauchten: bezahlbare, gute Gitarrenverstärker. Die Marshall Amps. Jim Marshall wäre heute 95 Jahre alt geworden. Autor: Veronika Bock.

WDR 2 Stichtag | 28.07.2018 | 04:15 Min.

Im Dezember 1938 gelang Otto Hahn die Spaltung von Uran. Nach dem Abwurf der Atombombe über Hiroshima und Nagasaki setzte sich der Chemiker für die friedliche Nutzung der Kernkraft ein. Einem Krach mit Politikern ging der Nobelpreisträger nicht aus dem Weg. Heute vor 50 Jahren ist Otto Hahn gestorben. Autor: Jürgen Werth.

WDR 2 Stichtag | 27.07.2018 | 04:16 Min.

Der 27. Juli 1983: kein Sommertag wie jeder andere! Blauer Himmel über ganz Deutschland. Sonnenschein satt. Die Nachmittagstemperaturen fast überall zum Teil weit über 30 Grad - und an einem Ort erstmals über 40! Das war Deutscher Hitzerekord! Autor: Christoph Tiegel.

WDR 2 Stichtag | 26.07.2018 | 04:16 Min.

Das Naturkundemuseum Stuttgart hat gerade eine neu entdeckte Bernsteinfliegenart nach dem Rolling Stones-Boss benannt: "Petroperla Mickjaggeri". Weil sie ein besonders großes Maul besitzt. Und weil sie eine Million Jahre alt ist. Dagegen ist der Namensgeber ein junger Hüpfer: Heute wird er 75. Autor: Thomas Pfaff.

WDR 2 Stichtag | 25.07.2018 | 04:15 Min.

Sie war vor, während und noch lange Zeit nach ihrer Geburt ein Star: Louise Brown. Die Britin ist das erste außerhalb des Mutterleibs gezeugte Kind der Welt - ein so genanntes Retortenbaby. Heute feiert Louise Brown ihren 40. Geburtstag. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 24.07.2018 | 04:13 Min.

Die Olympischen Spiele der Neuzeit waren anfangs nicht viel mehr als eine Idee. Die Wettkämpfe streckten sich über ein halbes Jahr, oft kaum wahrgenommen von der Öffentlichkeit. Das änderte sich am 24. Juli 1908 bei den Spielen in London. Im Marathonlauf lieferte ein kleiner Italiener ein Drama, das die Massen bewegte. Autor: Matthias Wurms.

WDR 2 Stichtag | 23.07.2018 | 04:16 Min.

Zu jeder Tages- und Nachtzeit sind rund 750.000 Täter im Netz unterwegs, die Kinderpornographie konsumieren. Der Besitz von Kinderpornographie ist erst seit 25 Jahren strafbar in Deutschland. Am 23. Juli 1993 hat der Bundestag ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 22.07.2018 | 04:16 Min.

Ein Strandkorb mit den Regierungschefs der acht großen Industrienationen. Dieses Bild trug den Namen des Ortes in alle Welt: Heiligendamm. Hier fand 2007 der G8-Gipfel statt, im ersten deutschen Seebad. Gegründet heute vor 225 Jahren durch einen Medizinprofessor aus Rostock. Autor: Heide Soltau.

WDR 2 Stichtag | 21.07.2018 | 04:13 Min.

Fast alle jungen Mädchen in den sechziger und siebziger Jahren schwärmten für den hübschen Love-and-Peace-Sänger mit dem schwarzen Lockenkopf. Cat Stevens. Doch über Nacht wurde er zum Muslim und nannte sich Yusuf Islam. Heute wird er 70 Jahre alt. Autor: Beate Schmies.

WDR 2 Stichtag | 20.07.2018 | 04:13 Min.

Anfang der 70iger Jahre war es gefährlich auf deutschen Straßen. Jahr für Jahr starben rund 19.000 Menschen im Straßenverkehr. Sechsmal so viel wie heute. Alkohol stand auf der Liste der Unfallursachen ganz oben. Am 20. Juli 1973 wurde dann die 0,8 Promille-Grenze Gesetz. Autor: Arndt Brunnert.

WDR 2 Stichtag | 19.07.2018 | 03:48 Min.

Die Welt war platt. Also zumindest die Fachwelt der Radiologen. Da hat es der US-Mediziner Michael Vannier geschafft, ein dreidimensionales Bild vom Schädel zu schießen. Mithilfe einer neuen Computertechnik. Im Juli 1983 hat dieser Radiologe seine Arbeiten dazu veröffentlicht. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 18.07.2018 | 04:16 Min.

Dass der schüchterne, angepasste Junge vom Land einmal zur weltweiten Symbolfigur gegen Rassismus werden würde, hätte niemand geahnt. Aber nachdem Nelson Mandela die Brutalität des südafrikanischen Regimes aus der Nähe miterlebt hatte, entschloss er sich dazu, für die Freiheit seines Volkes zu kämpfen. Autor: Maren Gottschalk.

WDR 2 Stichtag | 17.07.2018 | 04:16 Min.

Gags im Fernsehen sind meistens Wortwitze. Als die Bilder laufen lernten, lachte man noch über Passanten, die auf der Bananenschale ausrutschten oder Chefs, die eine Torte ins Gesicht bekamen. Am 17. Juli 1913 flog die allererste. Im Film gibt es sie kaum noch. Dafür aber im echten Leben. Autor: Ralf Gödde.

WDR 2 Stichtag | 16.07.2018 | 04:16 Min.

"Putin inszeniert seine Vereidigung wie ein Zar" titelte im Mai dieses Jahres die Neue Züricher Zeitung. Die Allgewalt der russischen Zaren, die weder freie Meinungen noch Teilung der Macht zuließ, endete heute vor 100 Jahren mit der Ermordung Zar Nikolaj’s des II. und seiner Familie. Doch der Reihe nach. Autor: Marfa Heimbach.

WDR 2 Stichtag | 15.07.2018 | 04:16 Min.

Angst vorm Zahnarzt? Muss man heute, dank wirksamer Narkosemethoden, nicht mehr haben. Einen Meilenstein in der Geschichte der Anästhesie verdanken wir dem Zahnarzt William Morton, der heute vor 150 Jahren gestorben ist: er zog als erster erfolgreich einen Zahn unter Narkose. Autor: Herwig Katzer.

WDR 2 Stichtag | 14.07.2018 | 04:15 Min.

Er wurde mit 58 Filmpreisen ausgezeichnet. 1997 lud man ihn zu den Filmfestspielen nach Cannes ein, um ihn als "Besten Regisseur aller Zeiten" zu feiern. Der hagere Schwede erschien nicht, weil er sagte, er sei zu depressiv. Ingmar Bergman wurde heute vor 100 Jahren geboren. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 13.07.2018 | 03:54 Min.

Mit Hetz-Journalismus haben wir in Deutschland üble Erfahrungen. Einer seiner Erfinder wurde heute vor 225 Jahren, am 13. Juli 1793, ermordet: der französische Revolutionär und Zeitungsmacher Jean-Paul Marat. Autor: Christoph Vormweg.

WDR 2 Stichtag | 12.07.2018 | 04:16 Min.

Heute vor fünf Jahren stand ein pakistanisches Mädchen vor den Vereinten Nationen und hielt eine beeindruckende Rede über das Recht von Kindern auf Bildung. Es war Malala Yousafzais 16. Geburtstag und es war ihre erste öffentliche Rede seit sie von Taliban angeschossen und schwer verletzt worden war. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 11.07.2018 | 04:14 Min.

Irland und die katholische Kirche, das war lange Zeit fast eins. Das hat bis heute gravierende Auswirkungen auf das Leben in der Republik. So herrscht in Irland eines der weltweit striktesten Abtreibungsverbote. Heute vor fünf Jahren wurde es erstmals vorsichtig gelockert. Autor: Anja und Doris Arp.

WDR 2 Stichtag | 10.07.2018 | 04:16 Min.

Schon Ende 1942 fordert Stalin eine zweite Front in Europa, die USA befürworten den schnellen Angriff auf Nordfrankreich. Doch Winston Churchill hat noch die Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges vor Augen. Sein Ziel: Der weiche Bauch Europas an der Mittelmeerküste. Autor: Frank Zirpins.

WDR 2 Stichtag | 09.07.2018 | 03:57 Min.

Französisch, Italienisch oder Spanisch auf die Schnelle lernen? Geht das? Nico Rau stellt Sprachlernapps vor, mit ihren Vor- und Nachteilen. Autor: Nico/ Heinrich, Sabine Rau.

WDR 2 Stichtag | 09.07.2018 | 04:05 Min.

Noch immer ist Wimbledon das Mekka des Tennissports. Besonders erfolgreich war die Exil-Tschechoslowakin Martina Navratilova in dem Londoner Stadtteil. Allein 9 Titel gewann sie im Einzel. Am 9. Juli 1978 - heute vor 40 Jahren - siegte sie zum ersten Mal in Wimbledon. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 08.07.2018 | 04:15 Min.

Er war ein Meister der grotesken Pointen und des perfekten Timings. Am 08. Juli 1933, nach anderen Angaben 1934, wurde der Komiker Marty Feldman geboren, der Mann mit dem vielleicht auffälligsten Gesicht im Comedy-Geschäft. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 07.07.2018 | 04:16 Min.

Im vergangenen Jahr hat die Flugsicherung weit mehr als 3,2 Millionen Flugbewegungen im deutschen Luftraum registriert. So viele hatte es zuvor noch nie gegeben. Ganz anders vor 65 Jahren: Am 7. Juli 1953 wurde in Frankfurt am Main die Bundesanstalt für Flugsicherung gegründet. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 06.07.2018 | 04:16 Min.

"Ein Pferd, ein Pferd! Mein Königreich für ein Pferd!" Stammt von Shakespeare, nämlich aus Richard dem Dritten. Richard ist einer von Shakespeares Super-Bösewichten. Allerdings war der wahre Richard ganz anders, was man dank jüngster Entdeckungen weiß. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 05.07.2018 | 04:17 Min.

Beim Stichwort Ruanda denken wir sofort an den Völkermord von 1994. In dem kleinen Land in Ostafrika geschah damals ein scheinbar unbegreiflicher Massenmord, mit fast einer Million Opfern. Doch der Schrecken hat eine Vorgeschichte. Dazu gehört der deutsche Kolonialismus ebenso wie ein Militärputsch von 1973. Autor: Thomas Pfaff.

WDR 2 Stichtag | 04.07.2018 | 04:11 Min.

Der schwarze Soulsänger Barry White, genau der mit dieser Wahnsinnsstimme. Wissenschaftler sollen angeblich seine Musik benutzt haben, um Haie zur Paarung zu ermuntern. In den 70ern hat er die ersten Erfolge, wie z.B. mit "Let the Music play". Heute vor 15 Jahren starb er viel zu früh mit 58 Jahren. Autor: Irene Geuer.