Hexenwahn und Menschenrechte

Hexenwahn und Menschenrechte

WDR 2 Sonntagsfragen 09.08.2020 24:14 Min. Verfügbar bis 09.08.2021 WDR 2

Der Glaube an Hexen ist kein Phänomen aus dem Mittelalter, sondern in 29 Ländern der Erde noch immer verbreitet. Deshalb hat das Aachener Hilfswerk Missio den 10. August zum Internationalen Tag gegen den Hexenwahn ins Leben gerufen. Aber wie kann man den Opfern helfen? Die Fotografin Bettina Flitner erzählt in den Sonntagsfragen, wie sie Zeugin eines Hexenprozesses in Papua-Neuguinea wurde und der Historiker Kai Lehmann klärt über die Hintergründe der Hexenverfolgung auf. Moderation: Gisela Steinhauer.


Download

WDR 2 Podcasts