Astrid Gabler - 500 Jahre Fuggerei

Astrid Gabler - 500 Jahre Fuggerei

WDR 2 Sonntagsfragen 29.08.2021 20:50 Min. Verfügbar bis 29.08.2022 WDR 2

Wer in der Fuggerei von Augsburg lebt, zahlt für eine kleine Wohnung mit Küche und Bad 88 Cent. Im Jahr. Plus Nebenkosten. Dafür müssen die Bewohner am Tag drei Gebete für den Stifter und seine Familie sprechen. So hat es Jakob Fugger vor 500 Jahren verfügt. "Es müsste viel mehr Fuggereien auf der Welt geben", sagt Astrid Gabler, denn die gebürtige Bonnerin ist vom Konzept der ältesten Sozialsiedlung der Welt restlos überzeugt. Wie es funktioniert, erzählt sie in den Sonntagsfragen.


Download

WDR 2 Podcasts