Arbeit ist ein Menschenrecht

Arbeit ist ein Menschenrecht

WDR 2 Sonntagsfragen 02.05.2021 22:44 Min. Verfügbar bis 30.04.2022 WDR 2

Seit einem Jahr sitzen viele Beschäftigte im Homeoffice. Die einen schlafen lange, frühstücken gemütlich und arbeiten eher wenig. Andere schuften doppelt so viel und machen noch später Feierabend als sonst. Wie hat sich unsere Arbeit verändert? Ist Arbeit sozialer Kitt? Und wie kommt es, dass viele Menschen von einem Job alleine nicht mehr leben können? Anette Dowideit, Leiterin des Investigativteams der Zeitung "Die Welt", antwortet darauf in den Sonntagsfragen.


Download

WDR 2 Podcasts