Fritz Eckenga: Nationalhymne gegendert

Fritz Eckenga: Nationalhymne gegendert

WDR 2 Kabarett | 07.03.2018 | 02:56 Min.

Vaterland und Muttersprache, Söhne und Töchter: die Nationalhymnen haben es nicht leicht, einfach zu viele Männer in den Texten. Die Österreicherinnen und Österreicher haben das schon geändert und jetzt regen sich auch in Deutschland erste Änderungsbefürworterinnen. Interessante Vorschläge kommen von WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga. Autor/-en: Fritz Eckenga.

Download