Von "Du schaffst gar nichts" zu "Ich schaffe alles"

WDR 2 Steffis Mutmacher 21.06.2022 34:59 Min. Verfügbar bis 21.06.2023 WDR 2 Von Steffi Neu

Ihre Kindheit war "wie ein schlechter Film", sagt Sabine. Geboren wurde sie mit einer Fehlbildung namens Poland-Syndrom: Ihr fehlt die linke Hand und auch die linke Brust. In der eigenen Familie erfährt sie Ablehnung und Leid statt Liebe und Wertschätzung. Die Eltern trauen ihr nichts zu, der älteste Bruder missbraucht sie. Ein weiterer Bruder beschimpft und beleidigt sie wegen ihrer Behinderung. Erst als ihr damaliger Schulleiter ihr Potenzial erkennt, gibt es einen Lichtblick in ihrem Leben. Die Familie des Schulleiters wird zu ihrer persönlichen "Tankstelle", einer Oase, aus der sie Kraft schöpft. Mit 20 zieht sie von zu Hause aus, beginnt ein neues Leben, studiert Jura, wird Richterin. Heute ist sie verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne. ● Seid ihr auch Mutmacher? Dann schreibt Steffi an wdr2@wdr.de oder über die WDR 2 App.


Download

WDR 2 Podcasts