Julia Komp Spitzenköchin statt Juristin

WDR 2 Jörg Thadeusz 04.11.2021 30:21 Min. Verfügbar bis 04.11.2022 WDR 2

Hätten ihre Eltern sich durchgesetzt, wäre Julia Komp heute Juristin und nicht Spitzenköchin. Im Jahr 2016 verteidigte sie als 27-Jährige den Michelin-Stern ihres Vorgängers im Restaurants "Schloss Loersfeld" in Kerpen bei Köln - und wurde so zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands. 2019 gönnte sie sich eine Auszeit vom Kochen. Daraus ist jetzt ein Buch entstanden: "Meine Weltreise in Rezepten". Am Donnerstag war Julia Komp zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.


Download

WDR 2 Podcasts