Harald Martenstein - über Wut und Verzeihen

Harald Martenstein - über Wut und Verzeihen

WDR 2 Jörg Thadeusz 15.06.2021 23:18 Min. Verfügbar bis 15.06.2022 WDR 2

Gewalt gegen Kinder, Schläge und Demütigungen sind durch die Corona-Krise ein großes Thema geworden. Herabwürdigung und Brutalität hat auch der Kolumnist und Autor Harald Martenstein erfahren, allerdings als Kind der Nachkriegszeit, was auch Thema seines neuen Romans "Wut" ist. Bei WDR 2 Jörg Thadeusz spricht Harald Martenstein über eine Kindheit voller Gewalt, die verschiedenen Arten von Wut und wie echtes Verzeihen gelingen kann.


Download

WDR 2 Podcasts