Frank Bösch, Historiker

Frank Bösch, Historiker

WDR 2 Jörg Thadeusz 18.06.2019 30:41 Min. WDR 2

Zu Gast am Dienstag: Frank Bösch. Der Historiker, Professor für Europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Uni Potsdam, hat Anfang des Jahres ein Buch veröffentlicht, das von Geschichtsexperten und Literaturkritikern gleichermaßen gefeiert wurde: "Zeitenwende 1979. Als die Welt von heute begann". Es zeigt, wie zehn Ereignisse im Jahr 1979 - von der Revolution im Iran, über den Einmarsch der Sowjets in Afghanistan bis hin zur Gründung der Grünen - die Welt nachhaltig und bis heute verändert haben.

Download