Emma Becker, französische Schriftstellerin

Emma Becker, französische Schriftstellerin

WDR 2 Jörg Thadeusz 05.11.2020 30:46 Min. Verfügbar bis 05.11.2021 WDR 2

Seit Beginn der Woche leben wir wieder im Teil-Lockdown. Davon betroffen sind auch Bordelle. Das älteste Gewerbe der Welt steckt tief in der Krise. Was aber bedeutet es wirklich - fernab aller Stigmata und Tabus - als Sexarbeiterin tätig zu sein? Dieser Frage ist die französische Schriftstellerin Emma Becker nachgegangen. Zwei Jahre hat sie in einem Berliner Bordell gearbeitet und über ihre Erfahrungen einen Roman geschrieben: "La Maison". Am Donnerstag war sie zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.


Download

WDR 2 Podcasts