Daniel Leese - China zwischen High-Tech und Totalüberwachung

Daniel Leese - China zwischen High-Tech und Totalüberwachung

WDR 2 Jörg Thadeusz 10.11.2021 32:07 Min. Verfügbar bis 10.11.2022 WDR 2

Wirtschaftswachstum und High-Tech auf der einen Seite, Totalüberwachung und Menschenrechtsverletzungen auf der anderen. In China stößt man auf viele Widersprüche. Zum 100. Geburtstag der Kommunistischen Partei Chinas sieht der Sinologe Daniel Leese das Land auf dem Weg in eine "zunehmend effizient organisierte Autokratie". Am Mittwoch war er zu Gast bei WDR 2 Jörg Thadeusz.


Download

WDR 2 Podcasts