Wüst soll NRW-Ministerpräsident werden

Wüst soll NRW-Ministerpräsident werden

WDR 2 Das Thema 05.10.2021 03:03 Min. Verfügbar bis 05.10.2022 WDR 2

Während es im Bund noch unklar ist, wie es mit Armin Laschet weitergeht, scheint sein Erbe in NRW geregelt. Am Dienstagabend hat Laschet Verkehrsminister Hendrik Wüst als seinen Nachfolger vorgeschlagen - als CDU-Landeschef und NRW-Ministerpräsident. Der Münsterländer Wüst verfügt - im Gegensatz zu einigen seiner Mitbewerber - über ein Landtagsmandat. Dies ist gemäß Landesverfassung notwendig, um vom Parlament als Ministerpräsident gewählt werden zu können.


Download

WDR 2 Podcasts