Russische Militärparade im Zeichen des Ukraine-Kriegs

WDR 2 Das Thema 09.05.2022 02:45 Min. Verfügbar bis 09.05.2023 WDR 2

Mit einer Militärparade hat Russland heute den Jahrestag des Sieges über Nazideutschland gefeiert. In seiner Rede verteidigte Präsident Putin erneut den Einmarsch in die Ukraine. Dem Westen warf er vor, eine Invasion in Russland und auf der Halbinsel Krim vorbereitet zu haben. Bundeskanzler Scholz kritisierte den russischen Präsidenten deutlich, weil er nicht von Krieg gegen die Ukraine, sondern von einer militärischen Sonderoperation spricht.


Download

WDR 2 Podcasts