Massaker von Butscha: Empörung und Sanktionen

WDR 2 Das Thema 04.04.2022 03:11 Min. Verfügbar bis 04.04.2023 WDR 2

Die Bilder hunderter getöteter Menschen in der ukrainischen Stadt Butscha sorgen international für Entsetzen. Augenzeugen berichten über die gezielte Tötung von Zivilisten durch russische Soldaten. Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht von einem Genozid, das russische Verteidigungsministerium weist die Vorwürfe zurück. Deutschland kündigte unterdessen härtere Sanktionen gegen Russland an.


Download

WDR 2 Podcasts