Katar verliert Eröffnungspiel, FIFA unterbindet "One Love"-Binde

WDR 2 Das Thema 22.11.2022 03:14 Min. Verfügbar bis 22.11.2023 WDR 2

Es war eine effektreiche Eröffnungsfeier der FIFA WM in Katar, aber das Spiel danach für die Gastgeber ein Desaster. Katarische Fans verließen schon in der ersten Halbzeit das Stadion, als die Mannschaft aus Ecuador 2:0 führte. Jetzt gibt es Ärger um die Kapitänsbinden. Es wollten einige Fußballer die bunte "One-Love"-Binde tragen, aber die FIFA drohte mit schweren - nicht nur finanziellen, sondern auch sportlichen - Sanktionen.


Download

WDR 2 Podcasts