Debatte um Impfungen für Kinder und Jugendliche

Debatte um Impfungen für Kinder und Jugendliche

WDR 2 Das Thema 02.08.2021 03:09 Min. Verfügbar bis 02.08.2022 WDR 2

Wie geht es nach den Sommerferien unter Corona-Bedingungen in der Schule weiter? Bund und Länder beraten über zusätzliche Impfangebote für Kinder und Jugendliche. Die Ständige Impfkommission bleibt bislang bei ihrer Empfehlung, nur Vorerkrankte ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus zu impfen, die Politik drängt auf eine generelle Empfehlung auch für diese Altersgruppe. In NRW sind Impfungen für alle ab zwölf inzwischen auch in Impfzentren möglich.


Download

WDR 2 Podcasts