Braunkohle-Ausstieg auf 2030 vorgezogen

WDR 2 Das Thema 04.10.2022 03:27 Min. Verfügbar bis 04.10.2023 WDR 2

Das Energieunternehmen RWE zieht überraschend den Kohleausstieg um acht Jahre vor. Das heißt zwar das Aus für die Braunkohle 2030, aber zwei Braunkohlekraftwerke in NRW gehen wegen der aktuellen Energiekrise nicht wie geplant zum Jahresende vom Netz, sondern laufen weiter bis Frühjahr 2024. Dafür werden die Braunkohlefelder unter Lützerath gebraucht.


Download

WDR 2 Podcasts