Marco Linguri über Identitätsfreiheit im Islam

Marco Linguri über Identitätsfreiheit im Islam

WDR 2 Böttinger. Wohnung 17 06.10.2021 43:31 Min. Verfügbar bis 06.10.2022 WDR 2 Von Bettina Böttinger

Wer bin ich? Und was sagt eigentlich Allah dazu? Das verrät uns Marco Linguri. Er ist angehender Imam, transident und im Vorstand des Liberal-Islamischen Bundes. Seine Paradedisziplin: die Reflexion über eigene Privilegien anzustoßen und so marginalisierte Gruppen zu verbinden. Neben Empowerment beschäftigt er sich gerne mit Soziolinguistik, Identität, Gesellschaft, Spiritualität und individuellen religiösen Lebensrealitäten in Deutschland. Marco ist Student der Islamischen Theologie und seit mehreren Jahren queer-feministisch aktiv. Er hat mehrere Social-Media-Projekte, darunter den Podcast "Cistemkritik".


Download

WDR 2 Podcasts