Sabine Henkel: "Lauterbach ist ein Kommunikations-Chaot"

WDR 2 Beobachter 17.12.2021 04:12 Min. Verfügbar bis 17.12.2022 WDR 2

Die erste Woche im Amt ist für Gesundheitsminister Karl Lauterbach kommunikationstechnisch nicht gut gelaufen, sagt WDR 2 Beobachterin Sabine Henkel. Mit seiner Äußerung, es sei nicht genug Impfstoff für den Jahresbeginn vorhanden, habe er für "größtmögliche Verunsicherung" gesorgt: "Er ist fachlich sicherlich der Beste, aber als Minister muss man auch Managerqualitäten haben", so Henkel.


Download

WDR 2 Podcasts