Sabine Henkel: "Die Union führt einen unprofessionellen Wahlkampf"

Sabine Henkel: "Die Union führt einen unprofessionellen Wahlkampf"

WDR 2 Beobachter 10.09.2021 03:23 Min. Verfügbar bis 10.09.2022 WDR 2

"Erst mal hat die Union kein knackiges, großes Thema, das sie in den Mittelpunkt stellt", meint WDR 2 Beobachterin Sabine Henkel. CDU und CSU hätten lange geglaubt, die Wahl sei ein Selbstläufer und sie hätten ein Abo auf das Kanzleramt. Zudem habe die Union mit Armin Laschet "einen Kanzlerkandidaten, der nicht überzeugt".


Download

WDR 2 Podcasts