Philipp Köster: "Die Bundesliga steht am Abgrund"

Philipp Köster: "Die Bundesliga steht am Abgrund"

WDR 2 Beobachter 18.09.2020 03:07 Min. Verfügbar bis 18.09.2021 WDR 2

"Der Profifußball steht nach zwei Jahrzehnten endlosen Booms vor einer tiefen Rezession", sagt WDR 2 Beobachter Philipp Köster. "Die paar tausend Zuschauer sind keine Lösung für die Probleme der Liga", meint er und warnt: "Die Bundesliga steht am Abgrund - und wenn sie nicht aufpasst, ist sie bald schon einen großen Schritt weiter." Die Klubs müssten jetzt Rücklagen bilden und "solider, vernünftiger und nachhaltiger" werden.

Download

WDR 2 Podcasts