Lara Fritzsche zum EU-Migrationsplan: "Deutschland kann nicht zufrieden sein"

Lara Fritzsche zum EU-Migrationsplan: "Deutschland kann nicht zufrieden sein"

WDR 2 Beobachter 25.09.2020 03:27 Min. Verfügbar bis 25.09.2021 WDR 2

"Mit diesem Migrationsplan der EU-Kommission kann Deutschland nicht zufrieden sein", meint WDR 2 Beobachterin Lara Fritzsche. Der Kompromiss beinhalte, dass die Last zunächst einmal de facto bei den Ländern der EU-Außengrenzen bleibe. "Und jetzt kommt man den Ländern noch entgegen, die sich bisher komplett verweigern."

Download

WDR 2 Podcasts